Bodenstationen

Die Bodenfunkstationen von Airbatt sind für den Einsatz auf Flugplätzen konstruiert. Durch den Einsatz von modernster Batterietechnik ist keine externe Ladung wärend des Flugbetriebs nötig. Als Funksender kommen in den Geräten nur Moderne 8,33 kHz Funkgeräte zum Einsatz.

Weitere Informationen zur Anmeldung von 8,33 kHz Bodenfunkstationen finden Sie auf der Webseite des DAeC (Deutscher Aero Club)

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

ICOM IC-A120E VHF Flugfunkgerät

Zulassung nach EN 300 676-2

auf Lager

AIRBATT ICOM IC-A120EB Bodenstation

ICOM IC-A120EB Bodenstation mit eingebautem LiFePO4-Akku, Antenne, Mikrofon und Ladegerät
auf Lager

AIRBATT FTQ10 Luft-/ Bodenstation

Super leichte Luft- Bodenstation mit KRT2-S im stabilen Aluminiumgehäuse mit Tragegriff und Mikrofon.

Artikel verfügbar ab: 01.06.2018

AIRBATT FTTQ10 Ballonfunkstation mit Transponder

Eingebauter hochpräziser, temperaturkompensierter Höhencoder.
Superleichte Ballonfunkstation mit Transponder und AIRBATT LifePO4 Akku-Technik für eine lange Betriebszeit.
Artikel verfügbar ab: 01.06.2018

Ausgezeichnet.org